Sabine Sophia Rogg

Hypnose & Therapie

Erfahrungen zur Rauchentwöhnung mit Hypnose

Ich veröffentliche hier gerne Erfahrungen von Klienten mit der Hypnose zu Rauchentwöhnung, die mir mit deren feundlichem Einverständnis zur Verfügung gestellt wurden. Zum Schutz der Privatsphäre sind die Angaben aber z.T. anonymisiert.

Raucherentwöhnung mit einer Kollegin:   

Liebe Sabine Sophia,   

Hier nun endlich mein Beifall für Dich!!   

Am 5.10.12 hypnotisierte eine Hypnotiseurin eine andere Hypnotiseurin, um diese von ihrem langjährigem Rauchverhalten zu befreien!!! 

Es war nun endlich an der Zeit, alte eingefahrene Muster zu erkennen und los zu lassen. Ich bin seither rauchfrei und genieße das Leben mit allen Sinnen!  Ich danke Dir für die wundervolle Arbeit mit den Bildern, welche mir geholfen haben, den Ursprung zu erkennen.    

Meinen neu gewonnenen Freiraum konnten wir in dieser einen Sitzung ebenso wundervoll, ausschmücken, so dass es überhaupt kein Problem war, mit dem Glimmstängel zu brechen. Ich bin nun fast 6 Monate rauchfrei, habe seither meinen Geruch und meinen Geschmack wieder erlangt - meine Sinne sind geschärft. 

Vielen Dank für diese bereichernde Erfahrung. An alle (noch) Raucher da draußen: es ist soo einfach aufzuhören! Es lohnt sich diesen Schritt mit Sabine zu tun, um seine ursprüngliche Freiheit wieder zu erlangen!  

Elke Fleischner   zert. Hypnosecoach und Dipl. Ergotherapeutin

 

Hallo Sabine, 

Ich wollte Dir nur kurz mitteilen, dass es DOCH TATSÄCHLICH GEWIRKT hat, grins, ich hab seit Samstag keine Zigarette mehr geraucht!!! Vermutlich war Dir das schon klar, oder ;-)?

Dann also bis nächsten Samstag. Wir sind beide  (natürlich immer noch, grins) rauchfrei und glücklich :-)!!!   Die Sache mit ... hat sich auch sehr positiv entwickelt, merke irgendwie, dass es in mir arbeitet und fühle mich schon ein riesen Stück erleichtert! Ich bin wirklich total fasziniert von der Hypnose!!!   

Lieben rauchfreien Gruß  Nic

Sehr geehrte Frau Rogg,

ich melde mich heute, um Ihnen meine Erfolgsstory zu erzählen, die Sie gerne in Ihrem Web-Auftritt nutzen dürfen:  

Genau heute vor einem Jahr war ich bei Ihnen, um nach über 45 Jahren starken Rauchens den Versuch zu unternehmen, davon loszukommen. Ich war sehr skeptisch, weil ich von Hypnose schlechthin nicht sonderlich überzeugt war.   

So habe ich mich denn in Ihre Hände begeben. Was soll ich sagen: Seit dem Tag rauche ich nicht mehr! 

Selbst unter "erschwerten Umständen" hat das bis heute funktioniert; meine Familie raucht weiterhin; Zigaretten-schachteln liegen meistens in meiner Reichweite. Auch  Zigarettenrauch in der Luft macht mir nichts aus. Und doch: Oft denke ich: Jetzt kannst Du doch einfach die Zigarette vor Deiner Nase nehmen und rauchen. Dann ist es kein  Problem, diese Vorstellung einfach zu ignorieren. Ich hoffe, das wird nun auch die nächsten Jahre so bleiben!  

Ihnen, Frau Rogg, vielen Dank für den Weg zu diesem Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen  

Hans W.K.   

Hallo Frau Rogg,
inzwischen sind ziemlich genau zwei Monate vergangen, seitdem ich zu Ihnen zur Rauchentwöhnung gekommen bin. Seither bin ich rauchfrei und es fällt mir erstaunlich leicht auf Zigaretten zu verzichten. :) 
Vielen Dank für die gute Beratung und Behandlung. 

Viele Grüße A.N.

 Erfahrungsbericht dieser Klientin auf jameda:

Vor zwei Monaten war ich bei Frau Rogg zur Hypnose  (Rauchentwöhnung). Mit Hypnose hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt keine Erfahrung, Frau Rogg hat mich ausführlich beraten. Die Hypnose war erfolgreich, seit zwei Monaten habe ich keine Zigarette angerührt. Auch das Verlangen nach der Zigarette ist weg, obwohl die angefangene Schachtel vom Tag der Behandlung in der Wohnung liegt. Die Kosten für die Behandlung sind in der Zwischenzeit "wieder drin".

 

Hallo liebe Frau Rogg,
Wollte mich schon längst gemeldet und berichtet haben. Bezüglich des nicht Rauchens klappt alles bestens! Ich bin ruhig und gelassen auch ohne die Glimmstängel ! 

Ich bin immer noch ganz begeistert von der Hypnosetechnik und werde oft danach befragt! Von mindestens einer Kollegin weiß ich, die auch schon einen Termin bei ihnen hat!
Meine Hausärztin ist ganz glücklich dass ich nicht mehr rauche, und hat mir erzählt dass sie auch grad eine Weiterbildung zur Hypnotherapeutin gemacht hat! Falls ich im Verlauf nochmal hypnotischen Bedarf haben sollte, würde ich mich aber weiterhin vertrauensvoll an Sie wenden!
Ich bin froh dass die Jahrzehnte Last des Rauchens hinter mir liegt, und freue mich Sie kennengelernt zu haben!

Sehr gerne dürfen sie meine Mail verwenden! Ich werde auch weiterhin über meine positiven Erfolge berichten. Für mich ist es ein kleines (großes) Wunder. 
Wenn meine Kollegen vom Rauchen wieder hereinkommen, denke ich nur, wie froh ich bin, nicht mehr so riechen zu müssen. 
Ich bin mir sicher, wir werden uns wieder sehen, alles hat seine Zeit! 
Übrigens, das Geld für die ersten 21/2 Stunden bei Ihnen sind schon wieder drin! 
Ich spare es zwar nicht, weiß aber dass es jetzt in meiner neuen Matratze steckt! 
Morgen schaue ich mir ein neues anderes Sportstudio an, dann hoffe ich dass die Pfunde auch wieder purzeln !
"Jammern auf hohem Niveau "
Ich lasse von mir hören , bis bald, mit lieben Grüßen 

J.F.

Ein dreiviertel Jahr später: .....  ich bin immer noch Nichtraucherin, dank Ihnen !!! Nicht eine einzige Zigarette  habe ich seitdem wieder angefasst, und das ist wirklich schön! 
Es scheint wirklich wie 90% gelöscht zu sein. Und ist der Gedanke an eine Zigarette da, ist er genau so schnell verschwunden wie er gekommen ist. Ich kann es manchmal immer noch nicht glauben! 
Natürlich würde es mich interessieren ob sie mir noch schmecken würden, oder ob mir EINE gefährlich werden könnte....... der Respekt und die Angst sind aber zu groß, als dass ich es probieren würde. Selbst Alkohol oder Festlichkeiten sind kein Problem ! 
Die CD von ihnen höre ich in unregelmäßigen Abständen immer noch! 
Ich kann immer sehr gut entspannen dabei! 

Also, was das Nichtrauchen angeht, läuft alles super.
.....